Home Office: Die Zeit ist reif dafür

Verkehrsministerin Doris Leuthard hat im Januar mit ihrem Plan heftige Reaktionen ausgelöst: Pendeln soll teurer werden. Sie will damit die Verkehrsinfrastruktur der Zukunft finanzieren und das Verkehrsaufkommen zu Spitzenzeiten reduzieren. Dabei gibt es eine effizientere Lösung: Home Office, denn die Zeit ist reif dafür.

Zur Vollversion des Kommentars von Holger Hoffmann-Riem

Pour la version intégrale du commentaire de Holger Hoffmann-Riem

Advertisements

Über Home Office Day

Für mehr Lebensqualität, Produktivität und Klimaschutz Das Arbeiten von zu Hause hat zahlreiche Vorteile: Home Office ermöglicht Mitarbeitenden eine flexible Zeitgestaltung, sie können Zeit sparen und an Lebensqualität gewinnen. Dank weniger Pendlerverkehr wird zudem der CO2-Verbrauch reduziert und die Umwelt geschont. Unternehmen wiederum profitieren von zufriedeneren und produktiveren Mitarbeitenden.
Dieser Beitrag wurde unter Kommentar / Erfahrungsbericht veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s