Kreativer Aufruf zu mehr Home Office

Frech, frisch und überraschend! Die Künstlerin Anet Corti und der Regisseur Andres Brütsch begleiten mit drei ungewöhnlichen Spotproduktionen den zweiten nationalen Home Office Day und rufen auf, öfters von zu Hause aus zu arbeiten. Einer der Spots wird vom 6. bis 19. Mai auf Grossbildschirmen an den Hauptbahnhöfen von Basel, Bern, Genf, Lausanne, Luzern, St. Gallen, Winterthur, Zug und Zürich – weitere zwei Spots sind auf Youtube, Facebook und der Internetseite www.homeofficeday.ch zu sehen.

Link zu den Videospots zum Home Office Day 2011 auf Youtube: http://www.youtube.com/user/HomeOfficeDay2011

Advertisements

Über Home Office Day

Für mehr Lebensqualität, Produktivität und Klimaschutz Das Arbeiten von zu Hause hat zahlreiche Vorteile: Home Office ermöglicht Mitarbeitenden eine flexible Zeitgestaltung, sie können Zeit sparen und an Lebensqualität gewinnen. Dank weniger Pendlerverkehr wird zudem der CO2-Verbrauch reduziert und die Umwelt geschont. Unternehmen wiederum profitieren von zufriedeneren und produktiveren Mitarbeitenden.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s